IMS Politik | ZKL Group
Menu
IMS Politik IMS Politik

IMS Politik

Die Politik des ZKL Konzerns ist die Erklärung der Geschäftsführung seiner Gesellschaft über vorhaben und Grundsätze, die aus der Konzernstrategie hervorgehen. Diese Grundsätze beziehen sich auf die Qualität, den Umweltschutz, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter.

Politik des integrierten Managementsystems des ZKL Konzerns

Die Geschäftsführung des ZKL Konzerns und der Tochtergesellschaften verpflichtet sich in Übereinstimmung mit der Strategie der Gesellschaft und den Anforderungen der Normen ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001 und ISO/TS 22163, Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen, die Gesundheit nicht nur unserer Mitarbeiter zu schützen, sondern mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes die Verbesserung, den Umwelt- und Gesundheitsschutz fortzusetzen, sodass der Nachlass der ZKL Lagertradition an weitere Generationen in Ordnung übergeben wird.

Die Qualitätspolitik des ZKL Konzerns ist durch den Generaldirektor freigegeben und für alle Tochtergesellschaften des ZKL Konzerns gültig. Sie ergibt sich aus dem Kontext der Organisation und bietet einen Rahmen für die Zielsetzung.

zur Erklärung

Zertificate