EN logo ZKL Group

Die Geschichte ist die Grundlage für die
Gegenwart und die Aufforderung zur Zukunft

new force

Neue zweireihige KKR-Rollenlagereinheit ZKL für Schienenfahrzeuge

ZKL erweitert sein Angebot an Eisenbahnachslagern um eine zweireihige Kegelrollenlagereinheit (Lagerbezeichnung PLC 810-13.D.2).

Es ist für die Radsätze von Schienenfahrzeugenausgelegt . Die Lagereinheit hat Polyamidkäfige und enthält ein spezielles Schmiermittel, das eine geringere Reibung im Lager garantiert und sich positiv auf die Wärmeerzeugung während des Betriebs auswirkt.

Der Mehrwert des gesamten Projekts besteht darin, dass die Lagereinheiten in Zügen eines europäischen Herstellers montiert werden, die im Rahmen des Regionalverkehrs auf dem Gebiet der gesamten Tschechischen Republik betrieben werden. Die maximale Betriebsgeschwindigkeit von Fahrzeugen mit diesen Lagern beträgt 160 km / h bei einer maximal zulässigen Achslast von 18,5 Tonnen. Die Lagereinheit PLC 810-13.D.2 erfüllt die aktuellen Anforderungen der TSI und der Norm EN 12080 und gewährleistet einen wartungsfreien Betrieb des Zuges bis zu 900.000 km.

 

ZKL

ZKL is the biggest manufacturer of large-scale spherical-roller, special and split bearings in Central Europe.

Copyright © 2012 ZKL, a.s.