EN logo ZKL Group

Die Geschichte ist die Grundlage für die
Gegenwart und die Aufforderung zur Zukunft

new force

Aktuelles

12.10.2020 - 10:08

Im September hat die ZKL Group die Zertifizierung des aufgerüsteten Achsrollenlagersatzes für Güterwagen WJ / WJP 130x240 abgeschlossen. Die Lager wurden gemäß der Richtlinie 2016/797 des Europäischen Parlaments, gemäß den Anforderungen der TSI-WAG-Verordnung (EU) Nr. 321/2013 der Kommission in der durch die Verordnung der Kommission geänderten Fassung zertifiziert (EU) Nr. 1236/2013, Nr. 2015/924, Nr. 2019/77 und Nr. 2020/387 gemäß der harmonisierten Norm EN 12080: 2017.

http://www.zkl.cz/sites/default/files/media/certifikat_tsi_en.pdf

30.07.2020 - 00:00

Ende des Monats (Juli) verlässt das Produktionswerk ZKL Brno vier der größten Axial-Pendelrollenlager mit der Bezeichnung 294 / 1000EM NF. Diese neue Dimension des Axial-Pendelrollenlagers mit einem massiven Messingkäfig ist für die Luftvorwärmer in den Wärmekraftwerken konzipiert.

24.07.2020 - 08:10

Die wachsende Nachfrage nach großformatigen Wälzlagern für die Windkraft erhöht auch die Anforderungen an Produktion, Technologie und Personal. Die ZKL Gruppe investiert jährlich in den Wiederaufbau von Produktionshallen, Modernisierung und Erweiterung des Maschinenparks und optimiert damit weiter ihre Produktionsprozesse. Nach dem erfolgreichen Umbau und der Erweiterung der Wärmebehandlungsanlage im vergangenen Jahr folgt in diesem Jahr das Projekt des Baus einer speziellen zentralen Dreh- und Schleifhalle für großformatige Lagerringe.

02.07.2020 - 07:41

Die ZKL Group legt großen Wert auf die Verbesserung und Weiterentwicklung ihres Servicelevels und die Vertriebsunterstützung für ihre Vertriebshändler und Endkunden in der Region, in der sie tätig sind. Aus diesen Gründen wurde die „OS47 ZKL-Verkaufsgruppe“ (Russische Föderation, Ukraine und ehemalige sowjetische Republiken) im Laufe des Jahres durch die Position des direkten Vertreters der ZKL in der Ukraine, im September 2019 durch Herrn Evgeniy Mochenko personell verstärkt.

09.06.2020 - 09:03

Die ZKL Group bietet ihre speziellen und großformatigen Lager für eine Vielzahl von Anwendungen auf der ganzen Welt an. Eines der neuesten Projekte das erfolgreich mit ZKL-Lagern in Russland umgesetzt wurde, waren Wälzlager in einem Vakuumtrommelfilter. Diese Maschine ist eine Schlüsseltechnologie in der Zellstoff- und Papierindustrie. Es ist eine statische Anwendung, bei der sich die Trommel mit einer Drehzahl von 3 bis 4 U / min dreht.

22.05.2020 - 09:43

ZKL erweitert sein Angebot ein weiteres Hauptwellenlager-Typ für Windkraftanlagen. Der neueste Lagersatz wurde für ein 2,0-MW-Windanlage entwickelt, bei dem die Hauptwelle mit zwei Pendelrollenlagern 239/850 und 240/630 ausgestattet ist. Weltweit werden die ZKL-Lager jetzt von Windkraftunternehmen in sogenannter Getriebeantriebskonfiguration entweder als „Dreipunktaufhängung“ oder als „Vierpunktaufhängung“ eingebaut. ZKL baut seine Position als bedeutender Lagerlieferant für die Energiewirtschaft immer weiter aus und beweist einmal mehr welche hohe Qualität ZKL Wälzlager haben.

14.05.2020 - 13:59

ZKL hat in den letzten 2 Jahren eine enge Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden Hersteller von Betonmischer-LKW-Getrieben aufgebaut. Diese Zusammenarbeit mit dem Kunden ermöglicht die Innovation bestehender und die Entwicklung neuer Konstruktionen und Abmessungen von Gelenklagern für diese spezielle Anwendung. Eines der Hauptmerkmale, die diese speziellen Lager für Mischfahrzeuggetriebe auszeichnen, ist der breitere Außenring.

23.04.2020 - 19:04

ZKL erweitert sein Portfolio an Windkraftprodukten. Derzeit befindet sich der Lagertyp 240 / 850EW33MH für 2,5-MW-Windkraftanlagen in der Prototypenproduktionsphase. Diese Lager werden in China eingesetzt, wo sie auf der Hauptwelle in einer Windparkanlage montiert werden.

31.03.2020 - 00:00

Heutzutage wird zunehmend der Schwerpunkt auf die Anwendung von Prinzipien des Produktionsmanagements gemäß Industriestandards 4.0 gelegt. Ein solches Prinzip ist auch die Verwendung der Digitalisierung der Produktionssteuerung mit dem MES-System. Im Werk ZKL Brno wurde ein Pilotprojekt gestartet, in dem die automatische Datenerfassung von den am stärksten ausgelasteten Maschinen eingeführt wurde. Insbesondere sind dies Drehmaschinen und Schleifmaschinen zur Herstellung von Großlagern.

20.03.2020 - 01:00

In der heutigen schwierigen Situation und Zeit, die durch die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion verursacht wird, werden wir alles machen um unseren Kunden ein verlässlicher Partner zu sein. In allen Unternehmen der ZKL-Gruppe haben wir daher vorbeugende Maßnahmen getroffen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und das Funktionieren des gesamten Unternehmens zu schützen, denn die Gesundheit unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Deshalb überwachen wir ständig die Situation und treffen Entscheidungen, um sie entsprechend anzupassen oder zu verbessern.

ZKL

ZKL is the biggest manufacturer of large-scale spherical-roller, special and split bearings in Central Europe.

Copyright © 2012 ZKL, a.s.