EN logo ZKL Group

Die Geschichte ist die Grundlage für die
Gegenwart und die Aufforderung zur Zukunft

Zweireihige Schrägkugellager

Zweireihige Kugellager mit schiefwinkligem Kontakt sind nicht zerlegbar. Sie werden in verschiedenen Serien hergestellt. Sie weisen ruhigen Lauf, hohen Steifheitsgrad und ebenso die Fähigkeit auf, relativ hohe, gegenwärtig einwirkende radiale und axiale Belastungen aufzunehmen. Einen Vorteil gegenüber dem Paar einreihiger Kugellager mit schiefwinkligem Kontakt stellt ihre geringere Einbaubreite dar.
Die Rollbahnen sind derart beschaffen, dass die Muffe der Kontaktpunkte der Rollbahnen mit den Kugeln die Achse auβerhalb des Lagers schneidet. Daher können sie auch verhältnismäβig erhebliche Kippmomente aufnehmen.
Die Lager sind lieferbar mit handelsüblichem Axialspiel, Lager für spezielle Einlagerungszwecke können mit kleinerem oder größerem Axialspiel geliefert werden. Die Lager sind mit gängiger Laufgenauigkeit hergestellt, für anspruchsvollere Einlagerung hinsichtlich der Genauigkeit oder Einlagerung mit höherer Umdrehungsfrequenz werden Lager mit höherer Laufgenauigkeit verwendet.
 

 

Suche im Katalog

Copyright © 2012 ZKL, a.s.