EN logo ZKL Group

Die Geschichte ist die Grundlage für die
Gegenwart und die Aufforderung zur Zukunft

Einreihige Zylinderrollenlager

Einreihige Rollenlager sind zerlegbar, der Ring mit den Führungsflanschen zusammen mit dem Käfig inklusive der Lagerrollen und dem zweiten Ring können einzeln montiert werden. Sie werden in mehreren Serien und den Grundausführungen NU, N, NJ, NUP hergestellt.
Die Lager weisen hohe Steifigkeit, geringe Reibung, sowie die Fähigkeit, hohe radiale Belastung aufzunehmen, auf und sind geeignet für hohe Umdrehungszahlen.
Die Lager sind lieferbar mit handelsüblichem Spiel, Lager für spezielle Einlagerungszwecke können mit kleinerem oder größerem Radialspiel geliefert werden. Die Lager sind mit gängiger Laufgenauigkeit hergestellt, für anspruchsvollere Einlagerung hinsichtlich der Genauigkeit oder Einlagerung mit höherer Umdrehungsfrequenz werden Lager mit höherer Laufgenauigkeit verwendet.
Lager in NU-Ausführung – der äuβere Ring besitzt zwei Führungsflanschen, der innere Ring ist dagegen ohne Führungsflansch. Axiales Gleiten der Welle hinsichtlich des Gehäuses ist in beide Richtungen möglich.
Lager in N-Ausführung – der äußere Ring besitzt zwei Führungsflanschen, der innere Ring ist dagegen ohne Führungsflansch. Axiales Gleiten der Welle hinsichtlich des Gehäuses ist in beide Richtungen möglich.
Lager in NJ-Ausführung – der äußere Ring besitzt zwei Führungsflanschen, der innere Ring hat einen Führungsflansch. Das Lager kann Axialkräfte in einer Richtung aufnehmen.
Lager in NUP-Ausführung – der äußere Ring besitzt zwei Führungsflanschen, der innere Ring hat einen festen und einen freien Führungsflansch, die den Flanschring bilden. Das Lager kann Axialkräfte in beiden Richtungen aufnehmen.
 

 

Suche im Katalog

Copyright © 2012 ZKL, a.s.