EN logo ZKL Group

Die Geschichte ist die Grundlage für die
Gegenwart und die Aufforderung zur Zukunft

2.6 Deck- und Dichtscheiben

Lager mit Deckscheiben auf einer Seite oder auf beiden Seiten werden mit Deckblechen (Z, 2Z, ZR, 2ZR)oder Dichtscheiben (RS, 2RS, RSR, 2RSR) hergestellt. Deckbleche bilden berührungsfreie Dichtung. In Ausführung Z und 2Z ist der Ansatz fur Deckblech auf dem Innenring, in Ausführung ZR und 2ZR liegt das Deckblech an den glatten Bord des Innenlagerrings an.

 

 

 

Dichtungen werden aus Dichtungsringe aus Gummi, vulkanisiert auf Versteifungsmetallringen gebildet, die eine wirkende Beruhrungsdichtung in Ausfuhrung mit abgerundetem Ansatz auf dem Innenring (RS, 2RS) haben,sowie auch in der Ausführung mit Kontakt auf den glatten Bord des Innenrings (RSR, 2RSR).

 

Deck- und Dichtscheiben und Dichtringe sind im Einstich des Ausenrings befestigt und sind nicht abnehmbar.

Dichtungen RS, 2RS, RSR, 2RSR können fur den Temperaturbereich - 30°C bis +110°C, Dichtungen RS1,-2RS1, RSR1 und -2RSR1 fur den Temperaturbereich -45°C bis +120°C, Dichtungen RS2, -2RS2, RSR2, -2RSR2fur den Temperaturbereich -60°C bis +150°C benutzt werden.

 

Lager mit Deck- und Dichtscheiben auf beiden Seiten in Standardausfuhrung sind mit Schmierfett gefüllt(Temperaturbereich - 30°C bis +110°C), was in der Regel die Schmierung während ganzer Lagerlebensdauerbei normalen Betriebsbedingungen sichert. Lager in dieser Ausfürnung kann man nicht nachschieren.

ZKL

ZKL is the biggest manufacturer of large-scale spherical-roller, special and split bearings in Central Europe.

Copyright © 2012 ZKL, a.s.