EN logo ZKL Group

Die Geschichte ist die Grundlage für die
Gegenwart und die Aufforderung zur Zukunft

new force

Aktuelles

30.12.2010 - 16:55

Angesichts der weltweit wachsenden Nachfrage nach technologischen Lagern plant die ZKL Group eine Erweiterung des Produktsortiments, insbesondere bei der Produktreihe Tonnenlager und Speziallager mit Durchmesser bis 1600 mm.

24.11.2010 - 17:00

Im Oktober 2010 wurde die ZKL Brno, a.s. einem Audit unterzogen mit dem Ziel, die Qualifizierung zur Wälzlagerherstellung für die Gesellschaft ŽKV ZSSK CARGO Slovakia, a.s. zu bestätigen. Die ZKL Brno, a.s. bestand den anspruchsvollen Audit und erlangte ein Zertifikat für die Lieferung ihrer Produkte in die Slowakei. 

Martin Peška

Projektleiter Schienenlager.

16.11.2010 - 16:55

Mit der polnischen Firma Wika Spolka Jawna Awramienko i Wsp wurde ein Vertriebsvertrag geschlossen, mit dem sich Wika verpflichtete, den Vertrieb von Markenlagern ZVL bis zum 30.6.2011 auslaufen zu lassen. Zur Bekräftigung dieses Versprechens unterzeichnete Wika eine diesbezügliche Öffentlichkeitserklärung.

12.11.2010 - 12:14

Am 10. November 2010 nahmen Vertreter der ZKL-Výzkum a vývoj, a.s. (ein Forschung- und Entwicklungsunternehmen der ZKL Group) eine Plakette und ein Zertifikat des 1. Grades TOP CZECH QUALITY in Empfang. Die Auszeichnung wurde von Mgr. Zdeněk Pospíšil, Generaldirektor der Gesellschaft NPMF ČR als Veranstalterin des Unternehmerwettbewerbs überreicht. Die Nominierung für diesen prestigeträchtigen Wettbewerb und die Erlangung des Zertifikats beweisen, dass die ZKL-Výzkum a vývoj, a.s.

04.11.2010 - 12:14

Am 3.11.2010 nahmen Mitarbeiter der ZKL-Výzkum a vývoj, a.s. (ein Forschung- und Entwicklungsunternehmen der ZKL Group) an einer Probefahrt mit einer Dieselzugeinheit teil, die mit neuartigen kompakten Kegelrollenlagern CTBU vom Typ PLC 810-13 ausgerüstet war. Diese Neuentwicklung der ZKL Group entspricht den aktuellen Trends und dem Streben der führenden Weltherstellern nach besseren Leistungskennwerten bei Achslagern. In der Bahnstation Mohelnice wurde die Temperatur der Lagerkasten probeweise gemessen. Die Probefahrt verlief absolut reibungslos.

19.10.2010 - 10:36

Die ZKL Group präsentierte ihre Produkte auf der 8. Internationalen Fachmesse Innotrans für Verkehrstechnik, Innovative Komponenten, Fahrzeuge und Systeme in Berlin. Auf der Messe wurde ein Querschnitt durch das gesamte Produktportfolio von Schienenfahrzeuglagern gezeigt. Ein reges Interesse erregten insbesondere zwei Neuheiten: das Hybridlager ZKL für Traktionsmotoren und das zweireihige Kegellager PLC 810-13 (CTBU 130x230x160) für Hochgeschwindigkeits-Schienenfahrzeuge.

15.10.2010 - 13:25

Der langjährigen Tradition entsprechend präsentierte die ZKL Group auf der 52. Internationalen Maschinenbaumesse in Brünn (tschechisch Brno) ihr Sortiment an Speziallagern, erweitert um ein neuartiges Lager für Schienenfahrzeuge für den Personenverkehr. Konkret handelt es sich um ein spezielles zweireihiges Kugellager PLC 810-13 (CTBU 130x230x160) für Hochgeschwindigkeits-Schienenfahrzeuge.

09.09.2010 - 10:23

Die Unternehmensgruppe Bunge Argentina SA ist ein Marktführer auf dem Agrar- und Industriemarkt in Argentinien und wurde 1884 als Nachfolger der Gesellschaft Bunge & Born gegründet. Derzeit besteht sie aus fünf herstellenden Unternehmen mit Sitz in Campana, Ramallo, San Jeronimo, Puerto San Martin und Tancacha. Die ZKL Rodamientos S.A. bewarb sich bei der Ausschreibung für globale Lieferungen von Lagern und ist siegreich davongekommen.

ZKL

ZKL is the biggest manufacturer of large-scale spherical-roller, special and split bearings in Central Europe.

Copyright © 2012 ZKL, a.s.